Datenschutzpolitik

Datenschutzpolitik (Version 10.5.2018) 

Wir sind uns dessen bewusst, dass Sie uns Ihr Vertrauen schenken. Daher obliegt uns die Verantwortung des Schutzes Ihrer Daten. Auf dieser Seite erfahren Sie, welche Daten wir bei Ihrem Besuch unserer Website sammeln, wieso wir diese Daten sammeln und wie wir mit ihnen Ihre Nutzung optimieren. So werden Sie unsere Vorgehensweise verstehen.

Mit Ihrer Nutzung dieser Website erklĂ€ren Sie sich mit der Datenschutzpolitik einverstanden. IJsselmeerzeilers Verhuur wahrt die PrivatsphĂ€re aller Nutzer*innen seiner Website und stellt sicher, dass die uns von Ihnen ĂŒbermittelten personenbezogenen Daten vertraulich behandelt werden.

Wenn Sie sich fĂŒr eine unserer Internet-Dienstleistungen anmelden, bitten wir Sie, uns Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen. Diese Daten werden auf abgesicherten Servern gespeichert. Wir werden diese Daten nicht mit anderen personenbezogenen Daten kombinieren, die uns vorliegen.

Kommunikation

Wenn Sie uns eine E-Mail oder andere Berichte senden, ist es möglich, dass wir diese Berichte aufbewahren. Gegebenenfalls bitten wir Sie um die personenbezogenen Daten, die fĂŒr die jeweilige Situation relevant sind. Das ermöglicht es uns, Ihre Fragen zu beantworten und Ihre AntrĂ€ge zu verarbeiten. Die Daten werden auf abgesicherten Servern gespeichert. Wir werden diese Daten nicht mit anderen personenbezogenen Daten kombinieren, die uns vorliegen.

Cookies

Wir sammeln Daten zu Untersuchungszwecken, damit wir mehr ĂŒber unsere Kund*innen erfahren und unsere Dienstleistungen entsprechend anpassen können.

Die Website IJsselmeerzeilers.nl benutzt ‘Cookies’ (Textinformationen, die auf dem Computer gespeichert werden), damit die Nutzung der Website ausgewertet werden kann. Die durch das Cookie erzeugten Informationen ĂŒber die Benutzung der Website können auf eigene, abgesicherte Server ĂŒbermittelt werden. Mithilfe dieser Informationen verschaffen wir uns eine Übersicht ĂŒber die Nutzung der Website durch Sie / die Besucher, erstellen wir Berichte ĂŒber die Website-AktivitĂ€t und bieten wir weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an.

Wir sammeln oder benutzen Informationen ausschließlich zu den in dieser Datenschutzpolitik aufgefĂŒhrten Zwecken, es sei denn, Sie haben uns dazu vorab Ihre Genehmigung erteilt.

Die Informationen werden nicht mit Dritten geteilt. Unter UmstĂ€nden können Informationen fĂŒr allgemeine statistische Zwecke intern geteilt werden. Unsere Mitarbeiter*innen sind gehalten, die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu wahren.

Diese DatenschutzerklĂ€rung ist auf die Websitenutzung und ihre Möglichkeiten abgestimmt. Mögliche Anpassungen und/oder Änderungen dieser Website können mit Änderungen dieser DatenschutzerklĂ€rung einhergehen. Daher ist es ratsam, sich diese DatenschutzerklĂ€rung regelmĂ€ĂŸig anzusehen.

Wahl personenbezogener Daten

Wir ermöglichen es allen Besucher*innen, sich ihre personenbezogenen Daten, die uns bis dahin erteilt wurden, anzusehen, sie zu verÀndern oder zu löschen.

Anpassung/Abmeldung vom Newsletter

Am Ende eines jeden Newsletters finden Sie die Möglichkeit, Ihre Daten anzupassen oder sich abzumelden.

Anpassung/Abmeldung Kommunikation

Wenn Sie Ihre Daten verÀndern oder sich aus unseren Listen entfernen lassen möchten, können Sie sich mittels des Kontaktformulars auf dieser Website an uns wenden.

Cookies deaktivieren

Die meisten Browser sind zwar darauf voreingestellt, Cookies zu akzeptieren, aber man kann seinen Browser neu einstellen, alle Cookies abzulehnen oder um anzugeben, wann ein Cookie versandt wird. Möglich ist jedoch, dass manche Funktionen und Dienstleistungen, auf unserer und anderen Websites, nicht richtig funktionieren, wenn Cookies im Browser deaktiviert wurden.

Fragen und Feedback

Wir ĂŒberprĂŒfen regelmĂ€ĂŸig, ob wir dieser Datenschutzpolitik gerecht werden. Mit Fragen ĂŒber diese Datenschutzpolitik können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Fernabsatzgesetz

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass im Internet getĂ€tigte Reservierungen endgĂŒltig sind. Die sogenannte Widerrufsfrist, von der im Fernabsatzgesetz die Rede ist, gilt nicht fĂŒr Urlaubsreisen und demnach auch nicht fĂŒr die Reservierung eines Segelboots/Segelurlaubs, die Sie fĂŒr einen abgesteckten Zeitraum tĂ€tigen. Sie als Verbraucher*in brauchen Klarheit und genau die verkörpern die HISWA-Unternehmen! Kurz und gut ist die Wahl eines HISWA-QualitĂ€tsunternehmens stets die beste Lösung fĂŒr Sie!